Zum Inhalt wechseln

Close

Toggle shoutbox Insider-Chat Open the Shoutbox in a popup

Insidertipps Spor... : (16 Februar 2019 - 09:35) gesandt.
patsenriver : (15 Februar 2019 - 22:36) da kannst du warscheinlich lange warten. die betreiber machen hier sowieso nix mehr ausser leute verarschen. aber vielleicht hast du glück und bekommst wenigstens die e-books, restguthaben auszahlen machen sie nämlich nicht
undertaker : (15 Februar 2019 - 18:50) Ich habe eine Frage bezüglich smart strategies. ich habe mit meinem restlichem Geld die e-books gekauft.Wie komm ich zu denen? danke füe die Antwort.
undertaker : (15 Februar 2019 - 18:49) Hallo
schachtony : (14 Februar 2019 - 19:25) Rapidddd gegen die Schwächen Inter wo habt ihr überwintert
hansi1985 : (13 Februar 2019 - 20:47) ajax spielt sehr stark
trento : (12 Februar 2019 - 17:11) Chlef- blida über. 0.5 1.Hz. @3.4
AndreaAtzeni : (12 Februar 2019 - 11:27) Kommta anscheined doch häufig vor. Bei drei der vier CL-Spiele diese Woche. Ist mir so noch gar nicht aufgefallen
hansi1985 : (12 Februar 2019 - 07:22) betfaircommunity kann ich selber filter einstellen und mir selectionen raussuchen. Bei Goalprofits habe ich alle statistiken die es gibt und das schön aufgelistet. Heim vs auswärtsteam
hansi1985 : (12 Februar 2019 - 07:21) ich arbeite mit betfaircommunity und goalprofits
AndreaAtzeni : (11 Februar 2019 - 22:41) natürlich müsste es heißen: niedriger :)
AndreaAtzeni : (11 Februar 2019 - 22:40) Wie kann eine Außenseiterquote höher als die X-Quote sein. Das hab ich auch noch nie gesehen. Bei Ajax-Real auf Betfair.
martini67 : (11 Februar 2019 - 17:23) @Andrea gab es hier früher mal,bevor es den Bach runter ging...
trento : (11 Februar 2019 - 00:16) Cordoba- Adrogue ü.1,5 @3,40
AndreaAtzeni : (10 Februar 2019 - 13:05) Kennt jemand ein gutes Forum für Sportwetten?
AndreaAtzeni : (10 Februar 2019 - 13:04) und zwar?
hansi1985 : (10 Februar 2019 - 09:12) kenn nur eine für fussball
mabuse : (05 Februar 2019 - 11:41) Kennt jemand eine Statistikseite für Basketball?
Timo1983 : (04 Februar 2019 - 12:44) Ich geb meine Warnung auch raus
real87 : (03 Februar 2019 - 09:39) 1xbet ist schon seit jahren mein nummer 1 buchmacher, hatte nie ein problem

Beaumonts Bets Wettsystem



Tüftler aus England!

Wettsystem Beschreibung: Beaumontsbets Wettsystem

Hallo Leute,

wir freuen uns heute besonders ein richtiges Schmankerl präsentieren zu können.
Wir kennen den Servicebetreiber persönlich und haben ihn schon vor zwei Jahren in Birmingham sowie vor einem Jahr in London persönlich getroffen.

Ein Mann der weiss worauf es beim Wetten ankommt. Jemand der sein Handwerk wirklich versteht. Ein absoluter Zahlenfreak.
Paul Beaumont hat uns vor zwei Jahren mit einem System überrascht, welches wir auch heute noch ab und zu verwenden.

Jeder möchte mit Sportwetten gerne ein nettes steuerfreies Zusatzeinkommen lukrieren. Aber geht denn das so einfach?



JA!!!



Paul Beaumont ist niemand der irgendetwas schnell herausbringt um kurzfristig Geld zu machen und dann von der Bildfläche verschwindet wie viele vor ihm.
Er hat sein neues System mit über 7.000,- Selektionen getestet und selbst nachgespielt.


Das Fazit:


etwa genau 600 Punkte pro Monat also 1.000,- pro Monat mit 10,- pro Selektion.


Seine kürzlichen Resultate:

Donnerstag, 23.06.2011:
63 Selektionen,13 Sieger,50 Verlierer, Resultat: +240,- (10 Euro/Wette)

Freitag:
64 Selektionen,12 Sieger,52 Verlierer, Resultat: +210,- (10 Euro/Wette)

Samstag:
70 Selektionen,11 Sieger,59 Verlierer, Resultat +30,- (10 Euro/Wette)

Sonntag:
50 Selektionen,7 Sieger,43 Verlierer, Resultat: +0

Montag:
33 Selektionen,9 Sieger,24 Verlierer, Resultat: +250,- (10 Euro/Wette)

Dienstag:
33 Selektionen,5 Sieger, 28 Verlierer, Resultat: +60,- (10 Euro/Wette)



Ein unglaublich konstantes Wettsystem das in jedes Portfolio gehört.

Paul verbringt jeden Tag Stunden am Vormittag um die Wetten zu finden.
Man sollte sie auch gleich nachspielen befor die Buchmacher draufkommen dass sie ein paar Fehler mit den Quoten gemacht haben.

Er liefert die Selektionen mit Namen und mit dem Buchmacher der zum Zeitpunkt der Herausgabe die höchsten Quoten hat.
Danach sollte man aber wie gesagt auch gleich loslegen und die Wetten platzieren da die Preise fallen werden.

Wir nehmen dieses Wettsystem in die Testphase auf obwohlm ich schon jetzt weiss wie das Resultat lauten wird ;-)


Kosten:
30 Pfund / Monat das sind ca. 36 Euro Faires Preis/Leisungsverhältnis
Meldet Euch gleich an den wer sich vor dem ersten Juli registriert erhält das erste Monat gratis!!!!!!



Hier die aktuellen Ergebnisse, Erfahrungen lesen.

Ihr bekommt Beaumonts Bets hier


Testphase.
Ein Service wie aus dem Buch. Nach anfänglichen Startschwierigkeiten rennt er jetzt ohne jegliche Probleme. Desweiteren hat sich der pfiffige Herausgeber etwas grenzgeniales Einfallen lassen.
Eine Back/75% LayPlan mit dem dieselbe Trefferquote erzielt wird jedoch mit nur 25% des eingesetzten Kapitals.

Der Service ist auf Value ausgelegt dass heisst eine Vielzahl der Selektionen werden im lauf des Tages zu "Steamern" also werden vom Wettpuplikum angespielt und die Quoten fallen.

Beispiel:
Wir backen am Vormittag um 10,- eine 10er Quote und layen bei einer quote von 7 um 7,5 (75% vom Back Einsatz) zurück.
Falls das Pferd gewinnt erhalten wir vom Buchmacher 90,- Gewinn und zahlen durch die Laywette (7-1) mal 7,5 = 45,5,- aus und machen sozusagen mit 2,5 Euro Riskiko einen Gewinn von 45,5 Euro !.

Der Service ist äusserst konstant und Paul Beaumont schafft es kontinuierlich Sieger zu erraten.


Ergebnisse vom August:


Back only: 115,4 Punkte

Back/100% Lay:38,3 Punkte

Back/75% Lay: 65,4 Punkte


Dieser Service ist Weltklasse und die Qualität ist hier bei den Back/100% Lay Resultaten deutlich zu erkennen.
Er trifft konstant und mit schweizer Uhrwerk Präzision einen "Steamer" nach dem Anderen. Diese Variante ist fast risikofrei. Wir werden diesen Service in Zukunft zu unserem Portfoliio hinzufügen und die Back/75% Lay Variante wählen.
Es ist unbedingt notwendig die Selektionen bei BOG Buchmachern zu spielen.

Die Selektionen werden am Vormittag geschickt und können dann mittels TBE (The Bet Engine) ebenso geladen werden.
Man platziert dann nur noch die Wetten beim Buchmacher und lädt die Selektionen in The Bet Engine und kann am Abend die Gewinne zählen.
Fazit: positives Wettsystem


Update vom 16.11.2011
Ein weiterer sehr guter Tag mit der Back/75% Lay Variante. ca. 8 Punkte Plus. Wie bereits mehrmals erwähnt sollte dieser Service in keinem Portfolio eines professionellen Spielers fehlen. Dieser Service ist der Beste den ich jemals getestet habe und in weiterer Folge auch verwendet habe. Alleine dieser Service bietet jedermann die Chance den Traum vom Wetten zu leben.

Ich denke jeder,der diesen Service schon länger nachspielt wird bestätigen können dass man ohne Probleme mit 50-100 Punkten im Monat rechnen kann (das muss man sich erst mal vorstellen). Wer da draussen schafft auch nur annähernd diese unglaublich konstante unglaublich profitable Performance? Ich kanns Euch gerne sagen: NIEMAND !!!! simpel

Das Einzig lästige an der Sache sind die Buchmacher. Hier muss man halt dafür sorgen dass ab und zu neue Accounts vorhanden sind :-)

Aufgrund dieser Tatsache wird der Service von 30 Pfund im Monat auf 79 Pfund im Monat angehoben ab Feber 2012.




Empfehlung: Thebetengine:

2 Wettsysteme für 10 Pfund pro Monat

Betengine nutzt man das die Pferde von Paul automatisch bei Betfair gewettet werden.

Diese TheBetEngine Software reicht vollkommen für das Wettsysteme "Beumontbets" . Ausserdem kann man bis zu 2
Wettsysteme gleichzeitig testen. Stopp Loss sowie Pferdewetten und Windhundewetten sind auch möglich

Hier die Video Anleitung sehen.


http://www.youtube.com/watch?v=ALwOwhSFcXI



Hier kommst du zu TheBetengine


Eingefügtes Bild




Eingefügtes Bild


Array