Zum Inhalt wechseln

Close

Toggle shoutbox Insider-Chat Open the Shoutbox in a popup

capone80 : (26 Juli 2017 - 21:37) Yes, muss gestehen sind wirklich spielerisch brav
schachtony : (26 Juli 2017 - 21:36) Wer hätte das gedacht erstes Turnier und gleich Gruppensieger
schachtony : (26 Juli 2017 - 21:34) Super reisser
capone80 : (26 Juli 2017 - 21:28) Thalhammer bei den Männer Vereinen nox gerissen, jetzt Top 8 Weibsi
capone80 : (26 Juli 2017 - 21:26) Na geht ja Össi Weibsi
capone80 : (26 Juli 2017 - 21:17) haha flitzer in nizza
capone80 : (26 Juli 2017 - 21:15) :)
schachtony : (26 Juli 2017 - 21:13) die isländischen Schlachtrufe sind die besten
capone80 : (26 Juli 2017 - 21:10) island hupp hupp
schachtony : (26 Juli 2017 - 21:10) Boobbbyyy lets dance
capone80 : (26 Juli 2017 - 21:02) peruanische chilli ihr wappler
schachtony : (26 Juli 2017 - 20:58) Cool und kan stuhl
capone80 : (26 Juli 2017 - 20:57) jop bissal potschat , cool bleiben
marph9247 : (26 Juli 2017 - 20:53) die schießen aber viel daneben... :blink:
capone80 : (26 Juli 2017 - 20:38) bei meinen freunden ruska babuska B)
marph9247 : (26 Juli 2017 - 20:38) ach verstehe... War noch 0-0.
starwars : (26 Juli 2017 - 20:38) Ja, Du hast nicht nur bei deinen Live-Picks ein gutes Händchen, Du bist nicht nur ein schlauer Bub, Du hast auch ein gutes Auge, ein Auge für die wirklich wichtigen Dinge im Leben, Fussball und Frauen (in der Reihenfolge) :lol: :lol: :lol:
marph9247 : (26 Juli 2017 - 20:36) Rosi, wo hast du denn die 3,45 her??? :o
capone80 : (26 Juli 2017 - 20:34) tooooooooooorrrrrrrrrrrrrrrrrrr
capone80 : (26 Juli 2017 - 20:34) :P ned deppat gel

Foto

GermanBird: Mission NFL

NFL USSport GermanBird American Football Quali German

  • Please log in to reply
101 Antworten in diesem Thema

#1 GermanBird

GermanBird

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 243 Beiträge
  • LocationWürzburg

Geschrieben 01 Juli 2014 - 14:27

Hallo liebe Wettgemeinde, izpwn7de.jpg

 

habe ja bereits einen NFL Thread, jedoch diente der nur als Einstieg ins Forum.

Nun bin ich ja bereits ein paar Tage her und möchte das ganze nun etwas professioneller Aufziehen ;)

 

at3r7xy7.jpg

 

Zuerst einmal nochmal meine kleine Vorstellung von damals:

 

ich bin ein 22 (in 2 wochen 23) Jähriger Wettfanatiker aus dem schönen Bayern!

Ich wette bereits seit 4 (fast 5) Jahren... teils mit mehr teils mit weniger Erfolg ;) Vorallem am Anfang natürlich Anfängerfehler gemacht wie Frustwetten, hohe Kombis... mitlerweile aber daraus gelernt und vorallem das wichtigste Begriffen GEDULD und DISZIPLIN ist alles!

 

 

NFL ist eigentlich seit Beginn mein Hauptgebiet, nebenbei tippe ich zwar auch fleißig Bundesliga und die ein oder andere ChampionsLeague Spiele, aber für meine TipsterQuali wähle ich nur die NFL aus.

 

Ein kleiner Schwenk aus der Vergangenheit...

Bisher habe ich bereits 4 Saisons NFL gewettet.

Eigentlich tippe ich immer mit EH von 1-10 habe die Werte nun aber an das TipsterQuali Punktesystem angepasst...

 

(Kurzerklärung:

o8yn8p9q.jpg

Draft= American Football College Spieler werden nacheinander von den Vereinen gepickt (ausgewählt) das schlechteste Team der Vorsaision beginnt... Man kann durchaus drauf wetten welcher Spieler wann gewählt wird. Ähnlich wie früher im Schulsport, die "graupen" kommen zuletzt :D )

 

Meine bisherigen Daten + Fakten:

 

2010/2011

  • Draft: 7 Picks: 4 Richtig 3 Falsch gesamt: +2Punkte
  • Saison: 125 Picks: 60 Richtig 65 Falsch gesamt: -28 Punkte
  • (hier als kleine Erläuterung: es war mein Anfang, ich habe FEHLER gemacht, ich habe Frust gewettet, ach heute waren 5 Falsch, gut dann setze ich eine 6. mit doppeltem Einsatz irgendwann klappt es ja-NEIN es klaptp nicht!)

2011/2012

  • Draft: 4Picks: 2 Richtig 2 Falsch gesamt: +2,3 Punkte
  • Saison: 115 Picks: 65 Richtig 50 Falsch +16 Punkte
  • (man war ich stolz die 2. Saison und diesmal ein Plus)

2012/2013

  • Draft: 2 Picks: 1 Richtig  1 Falsch  gesamt:     -0,48 Punkte
  • Saison: 117 Picks: 66 Richtig   50 Falsch   gesamt: +18,9 Punkte
  • (Deutlich mehr Ahnugn gewonnen und Moneymanagement verbessert, die ganze Saison Disziplin gezeigt)

2013/2014

  • Draft: 9 Picks:7 Richtig 2 Falsch gesamt: +7!!! Punkte
  • Saison: 116 Picks: 69 Richtig 47 Falsch gesamt: +23,9 Punkte

2014/2015

  • Draft: (auch hier im Forum dokumentiert vorzufinden) 3 Picks: 2 Richtig 1 Falsch gesamt: +0,85
  • Saison: folgt ;)

 

Wie ihr seht habe ich mich stetig gesteigert und bin, wenn man das sagen darf, sehr stolz darauf 3 Jahre am Stück in der angeblich am schwersten zu tippenden Liga der Welt, im Plus ;)

Letzte Saison lief einfach sehr gut, ich weiß nicht ob ich das nochmal so hinbekomme aber 16-20 Punkte plus is schon mein Ziel.

 

Ich selbst spiele es mit einer 100 Punkte Bank.

 

Das Zahlen auswerten hat jetzt schon ne ganz schöne weile gedauert :P  aber auch, wenn ich am Anfang Fehler gemacht habe, so habe ich sie stets dokumentiert und das war glaube ich der Hauptpunkt weshalb ich mich so schnell verbessert habe, knallharte selbstanalyse!

 

Hier mal ein Beispiel aus dem anderen Thread wie ich meine Picks beschreibe:

 

Die 1. Wette betrifft SAM, der erste geoutete Football Profi der noch aktiv ist.

Ladbrokes hat heute morgen die Wette noch mit Under/Over Round 140,5 angeboten.

Vor Wochen nach seinem Outing gab es einen rießen Medienrummel um ihn, mitlerweile aber ist es still geworden. Die Medien konzentrieren sich jetzt auf die Qualitativ hochwertigen Spieler und genau hier liegt das Problem von Sam. Er hat in der NFL Combine Null,Null überzeugt.

Zudem sehen auch viele Experten sein Coming Out (leider) als problem an. Dazu kommen Aussagen wie:

(quelle die zeit.de)

Spieler wie Jonathan Vilmas bestätigen das Klischee einer Macho-Liga. Nach Ansicht des Linebackers der New Orleans Saints wäre ein schwuler Mitspieler in einer Umkleide nicht erwünscht. Er spricht vom Unwohlsein beim Duschen. Ein anonymer Sportfunktionär stimmt ein: "Ich glaube nicht, dass Football bereit ist für einen homosexuellen Spieler", sagt er. In den nächsten ein, zwei Jahrzehnten werde es akzeptabel sein, "aber jetzt ist Football noch immer ein Männersport". Ein Schwuler würde "die Chemie in der Kabine stören".

 

Auch die Reaktion der Fans wäre vermutlich geteilt...

Alles in allem sage ich Sam wird, wenn überhaupt, nicht vor Runde 5 eher später gepickt.

 

hier hatte ich gewettet das er erst als 141. Spieler oder später gewählt wird.... tatsächlich war es dann 249, also locker durch.

 

Den Großteil meiner Spiele werde ich mit nur wenigen Sätzen beschreiben, aber ihr könnt sicher sein, dass ich sie nach bestem Wissen und Gewissen und emotionslos analysiert und rausgesucht habe.

 

 

Zu erwarten habt ihr also:

  • kleine Analysen bei manchen Spielen
  • Wettbank von 100 Punkten
  • 5-X Wetten pro Spieltag
  • zu Beginn mache ich eine Vorschau über die meisten Teams, habe dabei schon im anderen Thread begonnen.
  • Disziplin und Begeisterung für den Sport
  • Wetten: Meist 1-2 kleine Kombis und vorallem Handicap Picks
  • Buchmacher: Bet365, Ladbrokes (meist nur für den Draft, daher nicht schlimm wenn es jemand nicht hat)
  • Betdaq, Pinnacle...

 

Auserdem finde ich ein NFL-Wetter fehlt bei euch im Forum ;)

Achja starten wird das ganze Ende August da die NFL erst in 66 Tagen losgeht, aber aufgrund meiner Vorschau und weil ich euch an meiner Vorbereitung teilhaben lassen möchte, brauche ich den Thread schon jetzt!

 

 

@Admins: Bitte um Aufnahme in die Tipster-Quali

 

 

Ich hoffe der ein oder andere von euch hat Spaß daran meine Quali zu verfolgen oder ist sogar bei der ein oder anderen Wette dabei!

 

Bis dahin

7q4eyumi.jpg

GermanBird B)



#2 mcmurphy

mcmurphy

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 395 Beiträge

Geschrieben 01 Juli 2014 - 14:56

Good Luck, i hope you'll make a lot of money. :)

 

Werde mit Interesse dabei sein.


Jedes Spiel fängt bei Null an

#3 GermanBird

GermanBird

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 243 Beiträge
  • LocationWürzburg

Geschrieben 01 Juli 2014 - 20:41

Good Luck, i hope you'll make a lot of money. :)
 
Werde mit Interesse dabei sein.

Schön, dass du gleich hierher gefunden hast...
Mein treuester leser :)

Die Tage gehts weiter mit meiner Vorschau...

#4 Insidertipps Sportwetten

Insidertipps Sportwetten

    Administrator

  • Administrators
  • 12.207 Beiträge

Geschrieben 01 Juli 2014 - 21:10

Willkommen in der Tipster-Quali

 

Good Luck



#5 franz01

franz01

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 263 Beiträge
  • LocationDüsseldorf

Geschrieben 02 Juli 2014 - 09:48

Werde auch mal dabei sein, liebe NFL



#6 GermanBird

GermanBird

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 243 Beiträge
  • LocationWürzburg

Geschrieben 02 Juli 2014 - 14:15

Werde auch mal dabei sein, liebe NFL

das freut mich!

 

 

Ultimative Team Vorschau:

TEIL1: r2f85hwi.jpg

 

Panthers aus Carolina:

 

Wo soll man da nur Anfangen...

Für mich bisher aufjedenfall unter den TOP-VERLIERERN der OffSeason!

PRO Bowl Star Gross beendete die Karriere, hier hatte ich einen neuen Left Tackle erwartet im Draft. Doch adäquater Ersatz Fehlanzeige.

Auch ihr Cornerback Munenrlyn (den ich für besser als viele anderen halte) verließ das Team.

Doch der größte Verlust sind sicher die 4 Recievers: LaFell,Smith ,Ginn und Hixon. Sie holten zwar 3 neue Reciever, solide aber nichts hammermäßiges, doch sehe ich sie hier sehr sehr dünn besetzt!

 

==> Für mich gehören sie ganz klar auf die hinteren Plätze ihrer Division!

 

ARIZONA CARDINALS

Es bleibt nichts anderes zu sagen als WOW!

Wie es Pep Guardiola sagen würde: eine super super super Off Season!

Sie erkannten ihre Schwächen und holten super Leute in der Free Agency darunter Jared Veldheer den für mich TOP 3 LeftTackle in der Free Agency, Tight End John Carlson und natürlich ihren Draft Pick Deone Bucannon den besten Safety aus dem Draft,

 

SIe haben es geschafft ihre top Secondary noch zu verbessern und auserdem ind er Offense mehr Möglichkeiten zu haben (auch durch die 2 neuen Reciever Ginn udn Brown).

einzige kleine Schwachstelle die Linebackers.

 

Aber alles in allem wurden hier die Hausaufgaben gemacht.

 

Jacksonville Jaguars...(neutral)

Keine so schlechte Offseason aber kein GEwinner Team! Überraschend Bortles gepickt.

Der war für mich total overhyed.

Hätte Manziel gerne bei ihnen gesehen und sie wären über Nacht praktisch eine der interessantesten Franchises geworden. So bleiben die Jaguars  eben nur die Jacks und eben weiterhin ein "langweiliges" Team.

Einzige Ausnahme:

Sie bauen einen Pool auf die Tribüne

 

Denver Broncos

Aktuell in Vertragshandlungen mit Receiver Demaryius Thomas sowie mit Tight End Julius Thomas.

Zudem eine sehr gute FreeAgency gehabt:

Von Miller Top Transfer ebenso Talib und Ward.

Haben ihre "Schwachstelle" die Secondary erkannt und verbessert (auch noch durch ihren Round 1 Pick Roby).

 

San Francisco 49ers

also eigentlich kein rießen Gewinenr aber ein solide Offseason!

Die picks Ward, Martin, Ellington, Hyde sind einfach die Spieler, die sie brauchten. Vllt nicht zwingend diese Saison, spätestens in 2 Jahren.
Das macht für mich einen ganz guten Draft aus.

Haben ja auch nicht viel zu verbessern aktuell sondern müssen in die Zukunft blicken.

Aktuell jedoch eine spannende Franchise!

Während die Verhandlungen mit Kaepernick innerhalb 1-2 Tagen mit eventuell neuen (mitlerweile revidierten) Rekordzahlen positiv endeten, schwanken die Verhandlungen mit HeadCoach Harbaughs...

Zitat Spox:

Head Coach Jim Harbaugh lässt die 49ers dagegen vorerst zappeln. Berichten zufolge hat das Team Harbaugh mittlerweile ein konkretes Angebot unterbreitet, wartet allerdings nach wie vor auf eine Antwort.Harbaughs Vertrag läuft noch bis 2016, im März hatte er betont, es gebe "keine Chance", dass er San Francisco vorher verlässt. Darüber hinaus sei es ihm nicht wichtig, der bestbezahlte Football-Coach zu werden.

 

Es bleibt aber spannend bei den 49ers... alles in allem wieder Top Favorit auf die PlayOffs

 

Jets:

Sie einzuordnen fällt mir besonders schwer!

Potential ist auf jeden Fall da, allerdings halt auch enorm viel Risiko. CJ2K kann ein Kracher werden oder floppen. Bei Decker bleibt abzuwarten, was er ohne einen Top-QB kann.

Vick behauptet ja seit Wochen das QB Duell sei bereits abgemachte Sache und er könne machen was er wolle.

Ich würde ihn gerne als Starting QB sehen (auch wenn ich damit vllt allein da stehe)

 

Atlanta Falcons

Sie haben allgemein geringeres Medieninteresse und werden deshalb auch nicht so viel aufgeführt in den TOP Offseason Teams,

doch in meinen Augen einen Super Draft gehabt inklusive Off Season.

EIn sehr treffendes Zitat von den SIdelineReporters zu dem First Round Pick:

"Es ist OT Jake Matthews für Atlanta. Es ist einer der Picks, über den du es kaum schaffst, mehr als drei Zeilen zu schreiben. Aber ohne den Pick würdest du ab Herbst stundenlang über Atlantas Offense-Probleme schreiben.

Matthews hat eine ganze Dynastie an NFL-Verwandten, u.a. einen Hall of Famer als Dad, einen Cousin Clay in Green Bay und einen anderen Cousin Casey in Philly (und weitere)."

 

Ich bin ein großer Fan von ihm und er wird dafür Sorgen, dass Ryan nächste Saison wieder mehr Zeit in der Pocket hat und endlich wieder der QB sein kann der er ist!

Leider hat sich heute Sean Weatherspoon verletzt und fällt für die Saison aus.

Julio Jones ist nach langer langer Verletzung hoffentlich bis zum Start zurück und ist quasi auch ein Neuzugang! White ist beflügelt von seinem neuen Vertrag.

Mit Tyson Jackson (1st-Rounder Kansas) sowie Paul Soliai  wurden zwei für die Innenlinie der Defensive Line geholt, n der Secondary ist man mit dem CB Trufant sowie  ähnlich guten Rookie-CB Alford eh ganz gut aufgestellt.

 

Zudem noch die Verpflichtung von Asamoah für die Offense sprechen für eine gute Saison mit deutlich mehr als 4 Siegen!

Ich bin sogar soweit zu sagen:

FALCONS in die PlayOffs!

 

Houston: (tendenz grün)

Das neueste vorweg:

Arian Foster hat Teamkollege Johnson um RÜckkehr gebeten! Dieser wollte nicht zum training kommen aufgrund der QB Situation.

Hier auch schon das größte Problem der Texans...

klar ich meine Clowney ist Clowney... er ist ein Biest, eine Kampfsau! Er ist praktisch Vidal, van Bommel und Gatuso in einem ABER ein QB ist der Kopf des Teams, das Aushängeschild der Franchise!

Das sie an Numemr 1 keinen gepickt haben kann ich in etwa nachvolziehen... Manziel ist ein Medien Guy der sein Leben genießt, war ihnen zu unsicher. Bortles haben sie zum Glück in ruhe gelassen (arme Jaxx) aber WARUM nicht Bridgewater. Er ist so tief gefallen da wäre ein Trade nicht mehr so "teuer" gewesen.

 

Es wird ja auch spekuliert, dass sie eigentlich unbedingt down traden wollten von 1, aber ihr Preis war zu hoch.

 

Ansonsten gilt Su'a-Filo als bester Guard des Drafts (hier hab ich bei ihnen auch etwas Nachholbedarf gesehen) und Fiedorowicz gilt als konstanter Blocker, bin nur gespannt wie er sich in die Franchise Houston eingewöhnt.

 

Alles in allem haben sie sich schon vertärkt... hätten sie Bridgewater gedraftet hätte ich eine gute Saison mit Playoff Aussicht gesehen, so aber sind es mir einfach zu viele ???? für eine Bet auf die Texans.



#7 capone80

capone80

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 6.010 Beiträge

Geschrieben 02 Juli 2014 - 15:56

na gemmmaaaa german , hau rein ! NFL  ist mal was neues ;)



#8 GermanBird

GermanBird

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 243 Beiträge
  • LocationWürzburg

Geschrieben 03 Juli 2014 - 08:54

Ultimative Team Vorschau Teil 2:

sc2ft7hq.jpg

(werde hier jetzt regelmäßig einfach editieren)

 

Cleveland Browns:

Was soll man dazu sagen außer Johny "Football" Manziel!

Er hat jetzt endlichd en Vetrag unterschrieben: "Der 21-jährige Manziel, soll nach Medienangaben 8,3 Millionen Dollar (6,1 Millionen Euro) erhalten".

Fraglich ist immernoch a) wird er Starter-QB und B) wie schnell gewöhnt er sich an das Tempo der NFL und das wichtigste c) wie lassen sie ihn spielen?

Ich habe schon einige Berichte gelesen, dass er das Playbook sau schnell lernt und sich von Training zu Training steigert. Doch wissen die Coaches, dass das wichtigste bei Manziel die Freiheiten sind? Einen Typen wie ihn darf man nicht zu sehr einschränken sonst läuft es wie ein Vick damals bei meinen Falcons... Viel Medien Hype aber keine perfekte Leistung, bzw nicht die maximale.

Auch fraglich bei ihm, wie bekommt er sein Leben in den Griff. Es vergeht kein Tag, indem er nicht mit Justin Bieber oder iwelchen halbnackten Mädels abhängt (ist das das gleiche ??? :D ) aufjedenfall wird er nicht von wenigen dafür kritiseirt. Sogar schon von Teammates!

Ein professioneller Rookie ist für mich was anderes.

 

Wo der Weg der Browns hinführt? Ganz ehrlich, kann man im Moment nicht sagen.

 

Gleich noch ein Team hinterher weil ich gerade wichtige News gelesen habe:

 

Buffalo Bills

Hatten sowieso schon ne scheiß Offseason inklusive Draft und jetzt die heutigen News man oh man...

Aber der Reihe nach:

Samm Watkins als Round 1 Draft ist Top, allerdings zu hoher Preis in meinen Augen a) hätte es bessere Bausteine gegeben ins neue Team B) nächstes Jahr keinen Nummer 1 Pick c) neue Reciever brauchen oft etwas um sich an den ICE NFL zu gewöhnen

Auserdem wurde Byrd gehen gelassen! Bills wirklich? Ein absoluter Top Safety einfach weg...sehr schwerer Verlust für sie.

 

Und jetzt das heute: laut Spox erleidet Kiko Alonso einen Kreuzbandriss!

Ihr Top-Rookie aus der letzten Saison mit 4 (darunter eine Hammer) Interceptions.

Sollte sich das Gerücht bestätigen sehe ich eine harte Saison auf die Bills aus Buffalo zukommen. EDIT: Gerücht hat sich bestätigt!

 

Kansas City Chiefs:

 

Zuerst vorne weg: Flowers zu den Chiefs ist eine Top Verpflichtung! Letztes Jahr ein super schlechtes, wenn nicht sogar eines der schlechtesten, Backfields in der NFL. Nun mit Flowers und Verret gut aufgerüstet.

ABER: (ja es muss ein großes aber sein!)

Dexter McCLuster ist weg, guter schneller Mann (für mich der einzige WOW-Effekt WR der Chiefs).

Asamoah wurd zu meinen Falcons abgeschoben… Danke dafür Kansas!  B)  Super Typ und unbegreiflich den abzugeben. Auserdem noch Albert als großen OLine Verlust.

Ich bin gespannt wie sie den mit Eric Fisher (von dem ich nicht allzu viel halte) kompensieren können.

Jackson (auch zu den Falcons) konstanter Lineman ebenso weg.

Gut sie holten in der 1. Runde Dee Ford einen recht guten DE, doch keinen Reciever? Ich verstehe nicht wie sie mit dem vorhanden Recievern wirklich eine Waffe werden wollen.

Ich denke ihr spiel wird zu leicht ausrechenbar sein und damit wird es auf keinen Fall etwas mit den Play Offs.

 

 

 

PS: 7hjlh2is.jpg


Bearbeitet von GermanBird, 03 Juli 2014 - 15:46.


#9 stefan_berg

stefan_berg

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 162 Beiträge
  • LocationBrüssel

Geschrieben 03 Juli 2014 - 09:53

Was du hier ablieferst ist einfach HAMMER !!!!

Daumen hoch



#10 GermanBird

GermanBird

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 243 Beiträge
  • LocationWürzburg

Geschrieben 03 Juli 2014 - 09:55

Was du hier ablieferst ist einfach HAMMER !!!!

Daumen hoch

 

Danke :) aber warten wir mal noch die ersten Picks ab...

So langsma kommen die Bookies in Fahrt mit den ersten Quoten zur NFL Saison.

Aber es wird grade größtenteils nur kopiert und kaum ein Bookie hat nen Ausreisser.

Ich bleibe dran ;)



#11 stefan_berg

stefan_berg

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 162 Beiträge
  • LocationBrüssel

Geschrieben 03 Juli 2014 - 09:58

Deine Beiträge meinte ich, egal wie die Picks ausgehen, aber das hier ist einfach super.

Habe ja eine erfolgreiche Quali hinter mir aber danach hatte ich Arbeitstechnisch nicht die Zeit um hier ein Abo anzubieten.

American Sport ist einfach cool und schön das du das Thema angreifst ;-)



#12 GermanBird

GermanBird

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 243 Beiträge
  • LocationWürzburg

Geschrieben 03 Juli 2014 - 15:48

Deine Beiträge meinte ich, egal wie die Picks ausgehen, aber das hier ist einfach super.

Habe ja eine erfolgreiche Quali hinter mir aber danach hatte ich Arbeitstechnisch nicht die Zeit um hier ein Abo anzubieten.

American Sport ist einfach cool und schön das du das Thema angreifst ;-)

Schade, dass du nicht weitergemacht hast!

Noch ein NFL'er hier wäre schon cool.

Aber vllt findest du ja ab und an die Zeit hier mal reinzuschauen.

 

PS: Ich habe die Vorschau wieder um ein Team erweitert, die Chiefs.



#13 franz01

franz01

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 263 Beiträge
  • LocationDüsseldorf

Geschrieben 04 Juli 2014 - 10:51

GermanBird was du hier auf die Beine gestellt hast ist wirklich WELTKLASSE. Freue mich immer deine neuen Beiträge zu lesen.

Finde auch das Brandon Flowers eine Top Verpflichtung ist für die Chiefs. Reichen wird es aber trotzdem nicht.

Seatlle soweit alle zusammen geblieben, die sind wieder der Top Favorit oder?

Was meinst du?



#14 GermanBird

GermanBird

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 243 Beiträge
  • LocationWürzburg

Geschrieben 04 Juli 2014 - 13:10

GermanBird was du hier auf die Beine gestellt hast ist wirklich WELTKLASSE. Freue mich immer deine neuen Beiträge zu lesen.

Finde auch das Brandon Flowers eine Top Verpflichtung ist für die Chiefs. Reichen wird es aber trotzdem nicht.

Seatlle soweit alle zusammen geblieben, die sind wieder der Top Favorit oder?

Was meinst du?

Danke auch dir :)

freue mich wirklich sehr über das Feedback von euch allen!

 

Nochmal zu den Chiefs (gerade erfahren)

"Die Kansas City Chiefs müssen ebenfalls einen Ausfall zu Saisonbeginn verkraften. Guard Rokevious Watkins wurde wegen verbotener Substanzen für vier Spiele gesperrt, wodurch die ohnehin dünn besetzte O-Line der Chiefs einen weiteren Schlag verkraften muss." Spox.com

Macht es für die Chiefs noch schlimmer!

 

Zu den Seahawks folgt entweder heute (per edit in Teil 2) oder die Tage in einem neuen Teil 3 meiner Vorschau ;)



#15 GermanBird

GermanBird

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 243 Beiträge
  • LocationWürzburg

Geschrieben 04 Juli 2014 - 14:34

Team Vorschau TEIL 3

mti398r3.jpg

 

GreenBay

(leichter Gewinner)

Super Moves bezüglich ihrer College Free Agents (OLB Hubbard und TE Lyerla).

Fraglich ist jedoch (wieder typisches NFL Ding :D ) schafft es Lyerla sein Kokain-Problem in Griff zu bekommen?

Wenn ja.... Top, kann er den nicht so effektiven Quarless ersetzen!

Besonders Hubbard ist durch seine Versatilität ein guter Mann für das schwache LB Corps der Packers.
Offensiv muss man nicht viel sagen: E. Lacy und Rodgers sind sau gefährlich. Top RB (ich liebe die Flitzer-RB) und Top5-QB.

Divisions Win ist allemal drin!

 

Seattle Seahawks

Sie sind nur grau (damit mich niemand falsch versteht) weil sie nen schlechten Draft hatten.

ABER das haben sie schon immer, zumindest seit ich mich für die NFL interessiere!  Aber das ist ihnen auch egal, denn sie haben es auch so geschafft ein Top Team aus undrafted und aussortierten Kerlen aufzubauen.

Spektakülär war bei den Seahawks eigentlich bisher nur der neue Vertrag von Richard Sherman!

 

Zum Draft gibt’s nich viel zu sagen nichts spektakuläres aber dennoch zumindest Paul Richardson aus der 2. Runde wird ein richtig starker. Va seine vertikalen Routen sind WOW! Mag seinen Instinkt und halte echt viel von ihm.

 

Nicht nur für die Bookies auch für mich ein Top Favorit auf den Bowl dieses Jahr.

(wenn auch für mich nicht unbedingt der Top-Fav aber aufjedenfall in den Top 3-4)



#16 franz01

franz01

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 263 Beiträge
  • LocationDüsseldorf

Geschrieben 04 Juli 2014 - 15:06

Sehe Seattle auch ganz weit vorne, alle da und keine längeren Ausfälle soweit ich mich erinnern kann.
Wird eine interessante Saison, freue mich darauf. Pause ist immer zu lange

#17 stefan_berg

stefan_berg

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 162 Beiträge
  • LocationBrüssel

Geschrieben 05 Juli 2014 - 10:19

Ja von Februar bis zur Saison ist es eine verdammt lange zeit



#18 GermanBird

GermanBird

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 243 Beiträge
  • LocationWürzburg

Geschrieben 05 Juli 2014 - 10:46

Ja von Februar bis zur Saison ist es eine verdammt lange zeit

wenigstens beginnt im august hard knocks das steigert die vorfreude dann ins unendliche!!!

 

schaut ihr das auch regelmäßig an?

dieses jahr meine falcons :)

auch wenn das eigentlich nie ein gutes zeichen ist... der nutella fluch der NFL xD



#19 GermanBird

GermanBird

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 243 Beiträge
  • LocationWürzburg

Geschrieben 07 Juli 2014 - 09:59

So leute es ist soweit: mein erster Pick in dieser Quali!

Es sind zwar noch gut 60 Tage bis es "richtig" losgeht aber diese Langzeitwette muss ich mitnehmen.

Da es meine 1. Wette hier in der Quali ist werde ich sie auch recht ausfürhlich erötern... keine Angst das werde ich während der Saison nicht mehr machen (drücke mich aber gerade von meinem Lernstoff in expansive Wirtschaftspolitik :D )

 

Es geht um das Duell der 2 LB schlechthin:

 

MACK vs CLOWNEY

Pick: Wer erzielt mehr Sacks in seiner 1. Saison?

 

zuerst zu Clowney:

dysfujj8.jpg

 

Viele sehen in ihm das Jahrhundert-Talent. Er war dieses Jahr Nummer 1 Pick und es ist klar, dass da Houston zugreifen musste.

Es gab vor dem Draft schon viele Diskussionen um die 2. Mayock meinte sogar er würde lieber Mack statt Clowney nehmen.

Auffällig war für mich in einigen Spielen, wie gegnerische Coaches ihr Spiel von Clowneys Abwehrseite weg konzipierten, fraglich ist jedoch  ist so etwas auf die NFL transferierbar?

Wenn ja wird er es in seiner 1. Saison nicht leicht haben.

Was aber am wichtigsten ist, er ist verletzt! Es wird zwar behauptet er wird wieder fit bis zum Auftakt, aber nicht wenige Experten und Insider sind sich sicher, dass er die Verletzung schon sehr lange hat und eventuell Chronisch ist.

Mich würde es nicht wundern wenn er das ein oder andere mal diese Saison fehlen wird (oder sogar shcon den Auftakt verpasst).

Die Texans planen schließlich langfristig mit ihm und da will man ihn nicht in seiner 1. Saison verbraten und mit einer Verletzung spielen lassen.

 

Nun zu Mack:

o8wh6bcv.jpg

 

Er war für mich einer der komplettesten Spieler des Drafts.

Unglaubliche Physis und va schnell!

Ich dneke gerade durch seinen guten Antritt wird er sich schnell in der NFL zurecht finden und den ein oder anderen Sack machen.

Mental ist er va extrem fit. Wenige Fehler und schon in jugnen Jahren auch neben dem Platz extrem Vorbildlich. (in der NFL sehr wichtig da viele Spieler regelmäßig "scheiße" bauen und gesperrt werden)

 

Zudem, dieser Punkt ist extrem wichtig, hat er nicht den Druck ein Nummer 1 Pick zu sein. Die Medien, die Kameras, die Kritiker, die Reporter alle schauen auf Clowney und nicht selten belastet das einen Spieler und zwingt ihn dazu "sich zu zeigen" etwas ausergewöhnliches zu machen... und da liegt das Problem! Vergleich Manuel Neuer am anfang: er wollte unbedingt sich zeigen... bei Bayern jede Situation besonders lösen und hat dadurch mehr Fehler gemacht!

 

 

Statistik:

2013:

Games beide 13

Sacks: Mack: 10,5 macht 0,8 pro game Clowney: 3 macht 0,27

 

 

Ich denke in welche Richtung ich tendere ist klar.

Wette leider nur bei bwin gefunden (eig meide ich den Laden) dafür zu ner recht fairen Quote:

 

Khalil Mack erzielt mehr Sacks in der Saison 2014/2015

Quote: 2.05

 

Gib alles Junge!

 

(sorry an Mcmurphy aber ich bin hier mal gegen deine Texans)



#20 mcmurphy

mcmurphy

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 395 Beiträge

Geschrieben 07 Juli 2014 - 10:13

Hehe, egal Watt" solls.

 

Was du aber auch für Wetten ausfindig machst. :)


Jedes Spiel fängt bei Null an





Also tagged with one or more of these keywords: NFL, USSport, GermanBird, American, Football, Quali, German

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0