Zum Inhalt wechseln

Close

Toggle shoutbox Insider-Chat Open the Shoutbox in a popup

capone80 : (26 Juli 2017 - 21:37) Yes, muss gestehen sind wirklich spielerisch brav
schachtony : (26 Juli 2017 - 21:36) Wer hätte das gedacht erstes Turnier und gleich Gruppensieger
schachtony : (26 Juli 2017 - 21:34) Super reisser
capone80 : (26 Juli 2017 - 21:28) Thalhammer bei den Männer Vereinen nox gerissen, jetzt Top 8 Weibsi
capone80 : (26 Juli 2017 - 21:26) Na geht ja Össi Weibsi
capone80 : (26 Juli 2017 - 21:17) haha flitzer in nizza
capone80 : (26 Juli 2017 - 21:15) :)
schachtony : (26 Juli 2017 - 21:13) die isländischen Schlachtrufe sind die besten
capone80 : (26 Juli 2017 - 21:10) island hupp hupp
schachtony : (26 Juli 2017 - 21:10) Boobbbyyy lets dance
capone80 : (26 Juli 2017 - 21:02) peruanische chilli ihr wappler
schachtony : (26 Juli 2017 - 20:58) Cool und kan stuhl
capone80 : (26 Juli 2017 - 20:57) jop bissal potschat , cool bleiben
marph9247 : (26 Juli 2017 - 20:53) die schießen aber viel daneben... :blink:
capone80 : (26 Juli 2017 - 20:38) bei meinen freunden ruska babuska B)
marph9247 : (26 Juli 2017 - 20:38) ach verstehe... War noch 0-0.
starwars : (26 Juli 2017 - 20:38) Ja, Du hast nicht nur bei deinen Live-Picks ein gutes Händchen, Du bist nicht nur ein schlauer Bub, Du hast auch ein gutes Auge, ein Auge für die wirklich wichtigen Dinge im Leben, Fussball und Frauen (in der Reihenfolge) :lol: :lol: :lol:
marph9247 : (26 Juli 2017 - 20:36) Rosi, wo hast du denn die 3,45 her??? :o
capone80 : (26 Juli 2017 - 20:34) tooooooooooorrrrrrrrrrrrrrrrrrr
capone80 : (26 Juli 2017 - 20:34) :P ned deppat gel

Foto

Ethereum Mining Angebot

Ethereum Mining Ethereum Anbot

  • Please log in to reply
202 Antworten in diesem Thema

#1 Insidertipps Sportwetten

Insidertipps Sportwetten

    Administrator

  • Administrators
  • 12.207 Beiträge

Geschrieben 06 Juni 2017 - 14:45

Hallo Insider,

es ist soweit! Nach langer und ausführlicher Diskussion geht's endlich los

Hier unser Angebot!
1. Die Bestellung muss bis 13.6.2017 bestellt werden (siehe Diskussion)
2. Infrastruktur, Zoll, 1. Installation, Regale, Miete, Manpower wird im Preis inkludiert. +- Differenzen werden ausgeschüttet oder eingefordert.
3. Bezahlung ausschließlich mit Bitcoins.


Preis:
€ 3.000 in Bitcoins!
Dieser Preis enthaltet 1 Stück Miner inklusive Punkt 2.

Zeitachse:
Bis 13.6. wird bestellt!
Ab 1.8. sind die Miner bei uns und werden installiert. Hier haben wir noch ein Guthaben (€ 3.000 Investition) . Sollte es sich nicht ausgehen dann
werden diese Arbeiten bei der 1. Ausschüttung gegengerechnet.

Beteiligung:
70/30 % für den Investor. 70% von den tatsächlich geminten Ethereums (Brutto)


Bitcoin Sendeadresse folgt am Abend.

Schritt 1:
50% Anzhlung (1.500€)


Adresse:
1E8zuxitt66aLQ3a3d67p1kj3Az4vrRXL9

Betreff:
Emailadresse und Name angeben!


Also, schaut das Ihr Euer Bitcoin Wallet gefüttert habt


Good Luck
IT

Bearbeitet von Insidertipps Sportwetten, 07 Juni 2017 - 16:42.
Adresse


#2 tomgor

tomgor

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 2.655 Beiträge

Geschrieben 06 Juni 2017 - 17:46

Pro Person - € 3.000 in Bitcoins!?


Don't care what people say. Just follow your own way, don't give up and use the chance .... To return to innocence ....


#3 Insidertipps Sportwetten

Insidertipps Sportwetten

    Administrator

  • Administrators
  • 12.207 Beiträge

Geschrieben 06 Juni 2017 - 17:48

1 Miner kostet pro Person:  3.000 €  die in Bitcoins gesendet werden

 

PS: Adresse habe ich jetzt aktualisiert



#4 Stifler85

Stifler85

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 31 Beiträge

Geschrieben 06 Juni 2017 - 18:04

Wenn bis zum 13.6. bestellt werden kann wird der Bitcoin Kurs ja schwanken. Was ist wenn bis dahin der Kurs gefallen ist und die gesendeten BTC nicht mehr den 3000€ entsprechen? Schorschi hatte ja erwähnt das genau aus diesem Grund der Kauf in einem bestimmten Zeitfenster geschehen soll.

 

Außerdem stellt sich mir noch die Frage wie ihr die Transaktionen den jeweiligen Personen zuordnen könnt?



#5 AndreaAtzeni

AndreaAtzeni

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.312 Beiträge

Geschrieben 06 Juni 2017 - 18:17

Eben, warum kann man nicht mit neteller oder skrill zahlen? Wenn ich jetzt 3000 Euro in Bitcoins überweise und am 16. sind sie nur mehr 2500 wert, kostet ja der Miner trotzdem noch 3000. Wer zahlt dann die restlichen 500? Ist es nicht sinnvoller man zahlt mit neteller die 3000 und ihr wandelt sie dann kurz bevor ihr die Miner kauft in bitcoins? Oder habe ich einen Gedankenfehler?



#6 SoldierOfGod

SoldierOfGod

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 37 Beiträge

Geschrieben 06 Juni 2017 - 18:56

Bitcoin können instant in EUR getauscht oder gehedget werden und behalten so jenen Wert, den sie hatten, als du sie abgeschickt hast.

Skrill/Neteller sind als Zahlungsmittel zu riskant. Wenn morgen 10 Leute 3000 EUR auf meinen Neteller Account schicken, ist er sofort down.

Ich gehe zwar davon aus, dass die Insider einen wesentlich stärkeren Account besitzen, dennoch sind Gelder in Bitcoin natürlich sicherer als jedes andere Zahlungsmittel.



#7 Schorschi

Schorschi

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 153 Beiträge

Geschrieben 06 Juni 2017 - 19:07

Das wird sweet .-)



#8 AndreaAtzeni

AndreaAtzeni

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.312 Beiträge

Geschrieben 06 Juni 2017 - 19:09

D.h. wenn ich 3000 Euro in Bitcoins überweise, egal wann bis zum 16.6. ist trotzdem garantiert, dass wir am Ende nicht zu wenig Geld dafür haben und nachzahlen müssen?



#9 Schorschi

Schorschi

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 153 Beiträge

Geschrieben 06 Juni 2017 - 19:22

Nach Überlegungen kommen wir leider zu keinem befriedigenderem Ergebnis, es geht einfach nicht anders obwohl ich es auch lieber anders hätte. Skrill, paypal, Neteller und wie sie alle heißen, würden Fragen stellen, blockieren, Zahlungen verweigern, account einfrieren bei einer Zahlung, Überweisung oder einem Umwandeln in BTC. Wir können einen reibungslosen Transfer nur in BTC garantieren. Alles Andere würde Aufmerksamkeit erregen. Diese Firmen wie Skrill sind ja reguliert z.b. von der britischen FCA Behörde. Wir müssen das Risiko eingehen mit den Schwankungen bis zum Tag X, entweder es wird sogar zum Vorteil von Euch oder zum Nachteil. Aber nur so kann eine solche Summe bewegt werden.

 

Außer Jemand hat einen Geistesblitz dann bitte gerne her damit.



#10 AndreaAtzeni

AndreaAtzeni

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.312 Beiträge

Geschrieben 06 Juni 2017 - 19:58

Wer nicht spekulieren will, sollte also am 16. zahlen?



#11 Schorschi

Schorschi

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 153 Beiträge

Geschrieben 06 Juni 2017 - 20:01

Wer nicht spekulieren will, sollte also am 16. zahlen?

Wer nicht spekulieren will, sollte schauen das einen Tag bevor wir überweisen an Pandaminer, seine BTC auf unserem BTC wallet sind und so gewährleistet ist das seine Miner mitbestellt werden.

 

Wir können es nicht anders machen. Bei 150K Gesamtvolumen, werden diese regulierten Zahlungsanbieter Umstände machen und Fragen stellen und eventuell account erstmal einfrieren wegen Geldwäsche usw...



#12 TippMaster

TippMaster

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 560 Beiträge

Geschrieben 07 Juni 2017 - 09:50

sollten zunächst nicht noch einige dinge geklärt werden?

 

- welche räumlichkeit wird nun verwendet?

- wie hoch ist der strompreis?

- wie lange die autofahrt für die wartung?

 

all dies sind doch noch entscheidende fragen, auf die es aktuell noch keine antwort gibt der letzte besichtigungstermin ist doch erst heute abend.



#13 DGOHG

DGOHG

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 197 Beiträge

Geschrieben 07 Juni 2017 - 09:52

gibt es außer dem Namen Insidertipps noch andere Sicherheiten für die Käufer der Miner?



#14 manchester99

manchester99

    Advanced Member

  • Administrators
  • 8.737 Beiträge

Geschrieben 07 Juni 2017 - 09:54

gibt es außer dem Namen Insidertipps noch andere Sicherheiten für die Käufer der Miner?

 

keine



#15 Schorschi

Schorschi

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 153 Beiträge

Geschrieben 07 Juni 2017 - 10:39

sollten zunächst nicht noch einige dinge geklärt werden?

 

- welche räumlichkeit wird nun verwendet?

- wie hoch ist der strompreis?

- wie lange die autofahrt für die wartung?

 

all dies sind doch noch entscheidende fragen, auf die es aktuell noch keine antwort gibt der letzte besichtigungstermin ist doch erst heute abend.

 

Wir haben noch mind. 7 Wochen Zeit. Es gibt 2-3 Optionen. Im schlimmsten Fall nehmen wir eine davon auch wenn sie weiter weg ist und dadurch größere Umstände entstehen. Wir versuchen aber die zu bekommen die näher ist, auch wenn wir hier wohl Abstriche beim Strompreis machen müssen, jedoch kann das dadurch kompensiert werden das die Miner nur kurz nicht laufen bei Crash oder Ausfall, da man eher am Standort ist und wieder hochfahren kann als wenn man eine fünfstündige Autofahrt machen müsste.



#16 TippMaster

TippMaster

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 560 Beiträge

Geschrieben 07 Juni 2017 - 10:46

Wir haben noch mind. 7 Wochen Zeit. Es gibt 2-3 Optionen. Im schlimmsten Fall nehmen wir eine davon auch wenn sie weiter weg ist und dadurch größere Umstände entstehen. Wir versuchen aber die zu bekommen die näher ist, auch wenn wir hier wohl Abstriche beim Strompreis machen müssen, jedoch kann das dadurch kompensiert werden das die Miner nur kurz nicht laufen bei Crash oder Ausfall, da man eher am Standort ist und wieder hochfahren kann als wenn man eine fünfstündige Autofahrt machen müsste.

klar sind noch 7 wochen zeit :)

 

 

allerdings muss man in 6 Tagen bezahlen wenn man dabei sein will und dann ist es ja ein unterschied ob man 8 cent für strom zahlt oder vlt 15 ... das sind ja entscheidende faktoren davon hängt bei einigen bestimmt auch die entscheidung ab ob man einsteigt oder nicht



#17 Schorschi

Schorschi

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 153 Beiträge

Geschrieben 07 Juni 2017 - 10:58

klar sind noch 7 wochen zeit :)

 

 

allerdings muss man in 6 Tagen bezahlen wenn man dabei sein will und dann ist es ja ein unterschied ob man 8 cent für strom zahlt oder vlt 15 ... das sind ja entscheidende faktoren davon hängt bei einigen bestimmt auch die entscheidung ab ob man einsteigt oder nicht

 

Für dich macht es keinen Unterschied. Du bekommst 70% Auszahlung, egal wie hoch der Strompreis für uns ist. Den höheren Preis tragen wir, und bekommen dementsprechend weniger Gewinn. Falls der Kurs mal einbricht zweistellig dann zahlen wir uns eben in diesem Monat nix aus. Du bekommst trotzdem deine 70% Auszahlung. Erst wenn wir draufzahlen müssten wäre das Modell so nicht mehr tragbar.

 

Aber kaum ein Mensch geht davon aus das der Kurs wieder zweistellig werden könnte, abe ausgeschlossen ist es auch nicht.



#18 Insidertipps Sportwetten

Insidertipps Sportwetten

    Administrator

  • Administrators
  • 12.207 Beiträge

Geschrieben 07 Juni 2017 - 16:43

50% Anzahlung reicht wenn Ihr bis 12
6. anzahlt. Rest dann bei Lieferung im Juli

#19 Schorschi

Schorschi

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 153 Beiträge

Geschrieben 08 Juni 2017 - 10:15

Update:

 

Gestern möglichen Standort besichtigt mit ITler. Wir waren dort über anderthalb Stunden um alles abzuchecken. Grundsätzlich kann man die Lage für gut befinden, direkt am Wasserkraftwerk ohne lästige Netzkosten. Der Betreiber fing erstmal damit an was wir alles zu erfüllen hätten wie Auflagen, Versicherung, Feuerschutz, Sprinkler usw. und wollte die Stromkosten mit 11 Cent berechnen. Als wir anmerken ließen das wir mehrere Optionen haben und er nur Eine davon ist und wir keinesfalls bereit sind für so viele unvorhergesehene Kosten aufzukommen, konnten wir den Preis während der Besichtigung sukzessive auf günstige 8 Cent runterverhandeln. Eine kleine monatliche Miete für den Raum will er dann aber doch. Aber sei es drum. Strompreis stimmt schon mal und Nähe wäre auch top, nur ca. 1 Autostunde entfernt. Der angebotene Raum ist leider im 4ten Stock bzw. Dachgeschoss, die Turbine aber im Keller, soll heißen wie befürchtet, null Infrastruktur. Wir brauchen aber oben mind. 70KW für 50 Miner. Das ist ein flaschendickes Kabel das von ganz unten nach ganz oben gezogen werden muss und oben müssen alle sehr umfangreiche E-Installationen gemacht werden. Er hat angeboten das selbst zu machen und meinte es würde bis zu 20K kosten. Da wir aber weder naiv sind noch Geld zum verschenken haben, sehen wir uns das nochmal mit unserem Elektriker an ob er uns da einen Bären aufbindet oder es nicht doch deutlich günstiger geht. Wir fahren nächste Woche nochmal hin um zu eruieren was es denn nun wirklich kostet das ganze startklar zu bekommen. Aber zumindest haben wir schon mal was in der Hand und können immer auf diesen Standort zugreifen.

 

Da der Schorschi aber immer auch einen Plan B hat, treffe ich mich heute mit einem zweiten Wasserkraftbetreiber erstmal in Wien, er ist ca. 2H entfernt. Wenn sich das Gespräch positiv entwickelt und er uns Avancen macht, werden wir selbstverständlich auch dorthin fahren um uns diese Option vor Ort anzusehen.

 

Schaut soweit alles gut aus und läuft nach Plan.



#20 SoldierOfGod

SoldierOfGod

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 37 Beiträge

Geschrieben 08 Juni 2017 - 13:15

gefällt mir, vielen Dank für deine Mühe!

Wir minen dann sogar mit Ökostrom :D Soll einer noch sagen, Mining wäre eine Ressourcenverschwendung ;)






Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0